Chemie
Inhaltsverzeichnis
Thema 
Roheisen wird geprüft

Roheisen: Eigenschaften und Verwendung
Gewinnung von Roheisen, Grauguss, Gusseisen, Hartguss, Roheisen, Stahl, Temperguss

Das Metall Eisen ist schon seit dem Jahr 3500 v. Chr. bekannt. Damals waren die Menschen allerdings noch nicht in der Lage, es aus seinen Erzen zu gewinnen. Die Ersten, denen dies gelang, waren die Hethiter ungefähr 1400 v. Chr., die damit den Grundstock für die Eisenverarbeitung legten. Heute ist Eisen das wichtigste Gebrauchsmetall.

Roheisen wird im Hochofen durch die Reduktion von Eisenerzen gewonnen und für die Herstellung von Stahl und Gießereieisen (Gusseisen) verwendet.


Mehr zu Roheisen bei schuelerlexikon.de!
Medien
Roheisen wird geprüftAufbau eines Hochofens
© Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim und DUDEN PAETEC GmbH, Berlin. Alle Rechte vorbehalten. www.schuelerlexikon.de